homöopathische Notfalltropfen zur Aktivierung der pflanzeneigenen Widerstandskräfte

Homöopathische Notfalltropfen


Pflanzenstärkung
Zur Aktivierung der pflanzeneigenen Widerstandskräfte

Siegel zugelassen für den ökologischen Landbau   Siegel vegan

Wußten Sie schon...
dass unsere homöopathischen Pflanzenelixiere alle bekannten Nährstoffe und Spurenelemente in homöopathisch dynamisierter Form enthalten? Damit werden Dünger zwar nicht überflüssig, die Pflanze kann die Nährstoffe aus den Düngern jedoch besser aufnehmen.


  • Stimuliert und regeneriert die Pflanze
  • Bei Blattverlust, Frost- und Trockenschäden sowie Standortproblemen



    Homöopathische Notfalltropfen zur Gesunderhaltung der Pflanzen von innen heraus. Stärkt geschwächte Pflanzen und unterstützt den Wurzelneuaufbau.

    Enthält alle für die Pflanzen lebensnotwendigen Stoffe in homöopathisch dynamisierter Form.

    Zusammensetzung:
    50 % Komplex A in D4 (25 % Schwefel in D8, 25 % Kupfersulfat in D8 und 50 % Schachtelhalmextrakt in D26); 50 % Komplex B in D11 (60 % Mischung von biochemischen Funktionsmitteln in D20, 40 % Mischung von Humusauszügen, Wurmhumus und Löß in D20 und jeweils < 1 % Mikronährstoffe in D12 und Pflanzenextrakte in D8)

    30 ml Flasche

    Zum Gießen: 48 Tropfen (2 ml) auf 1 L Gießwasser.

    Anwendungsempfehlung: Alle 1-2 Wochen bis zur vollständigen Regeneration der Pflanze gießen. Anschließend Behandlung mit den homöopathischen Elixieren von Aries® fortsetzen.

    Bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung keine Nebenwirkungen auf Menschen, Nutzorganismen und Ökosystem.

    Aufgenommen in die Liste über Pflanzenstärkungsmittel des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

    Lagerung: Frostfrei und bei Temperaturen unter 40°C lagern.

    Zugelassen für den ökologischen Landbau gemäß Artikel 16 Absatz 5 VERORDNUNG (EG) Nr. 834/2007.
    Kräuterdünger
    Blumendünger
    Pflanzenelixier
    veganer Dünger
    Schachtelhalm