Vogelglück


Sonnenblumenkerne pur
Für eine angemessene Zufütterung von Gartenvögeln
  

Wußten Sie schon...
dass Ornithologen eine ganzjährige Fütterung der wildlebenden Vögel befürworten? Zum Erhalt und zum Teil sogar zum Wiederaufbau der Artenvielfalt unserer Vogelwelt!


  • 100% ungeschälte Sonnenblumenkerne aus Bioland-Anbau
  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen, Aromen und Farbstoffen
  • Reich an natürlich gesunden Fett- und Eiweißquellen
  • Auch in Großgebinden erhältlich



    Sonnenblumenkerne stecken voller gesunder Fette und sind besonders eiweißreich, ein ideales Gartenvogelfutter für die ganzjährige Zufütterung, auch während der kräftezehrenden Phase zwischen Nestbau und Aufzucht des Nachwuchses. Besonders schmecken die ungeschälten Bio-Sonnenblumenkerne aus heimischem Bioland-Anbau Hartfressern wie Finken, Meisen und Sperlingen. So bringen Sie Ihre Gartenbewohner gut durchs Jahr!

    Zusammensetzung: 100% Sonnenblumenkerne

    Erhältlich in folgenden Größen:
  • 500g Beutel
  • 1 kg Beutel
  • 5 kg Eimer
  • 20 kg Sack

  • Tipps zum richtigen Füttern:
  • Wählen Sie einen Futterspender, bei denen die Tiere nicht im Futter herumlaufen und es mit Kot verschmutzen können.
  • Platzieren Sie den Futterspender an einer übersichtlichen Stelle, so dass sich keine Katzen anschleichen können.
  • Optimalerweise sollten in der Nähe Bäume oder Büsche stehen.

  • Die Vogelwelt hat in den letzten Jahrhunderten enorme Veränderungen erfahren, die im Wesentlichen durch den Menschen verursacht wurden. Die hauptsächliche Ursache für die Abnahme der Artenvielfalt wildlebender Vögel und den Bestandsrückgang vieler heimischer Singvögel in vielen Gebieten Mitteleuropas, sind die Lebensraumverluste bzw. -verschlechterungen seit den 1950er Jahren u.a. durch
  • Monokulturen in der Landwirtschaft
  • den Wegfall von Brachland auf dem viele lebensnotwendige Wildkräuter wuchsen
  • den Landverbrauch für den Bau von Siedlungen und Verkehrszweigen
  • den Einsatz von Pestiziden